DB Cup Badminton

Spieler aus ganz Deutschland kommen nach Frankfurt!

Vom 28.-30.04.2017 trafen sich Badmintonspieler aus nahezu allen Konzerngesellschaften zum DB Cup in Frankfurt/Main. 95 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sorgten beim Mitarbeiterturnier für einen neuen Teilnehmerrekord.

Bereits die Eröffnung der Veranstaltung war ein Höhepunkt; so fand diese hoch über den Dächern der Stadt im 31. Stock des Silberturms statt. 

Das Turnier startete am Samstag mit den Damen- und Herreneinzeln. Getrennt in 2 Spielklassen (Mannschafts- bzw. Hobbyspieler) wurden von 10.00 – 18.00 Uhr die Besten ermittelt.

Am Sontag fanden von 10.00 – 17.00 Uhr die Doppeldisziplinen statt. Erstmalig in der 10-jährigen Geschichte des DB Cups wurde auch der Titel im gemischten Doppel ausgespielt.

Ausführlicher Bericht mit Erstplazierten

 

Bildersammlung Google+

Hoch über dem Hbf Frankfurt am Main