Präventionskurs - Hatha Yoga für Fortgeschrittene

Mittwochs – von 17:15 bis 18:15 Uhr

- AUSGEBUCHT - Neue Anmeldungen werden auf einer Warteliste gespeichert.

Aktuelle Informationen

Im Hinblick auf die Corona-Verordnungen und die Sicherung der Gesundheit aller Teilnehmer*innen und des Trainers wird dieser Präventionskurs bis auf Weiteres online durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internet- sowie video- und audiofähiges mobiles Endgerät und/oder Laptop/PC. Dies gewährleistet, dass der Trainer Sie auf Korrekturen zur richtigen Bewegungsausführung ansprechen kann. Nach erfolgreicher Anmeldung und der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen, erhalten Sie die Terminserie zum Online Kurs via Microsoft Teams.

Bitte loggen Sie sich dann möglichst jeweils 5 Minuten vor Beginn der Stunde ein. Denken Sie bitte daran, während der Kursdauer ihre Webcam so einzustellen, dass Sie vollständig im Bild zu sehen sind, damit der Trainer Sie auf Korrekturen zur richtigen Bewegungsausführung ansprechen kann.

Online Hatha Yoga für Fortgeschrittene

Hatha Yoga verbindet aufeinander aufgebaute, angenehme Folgen von
Übungen zur Dehnung und Stärkung des Körpers, und kombiniert diese mit tiefer Atmung und Konzentrations- und Meditationstechniken. Die Praxis der Yogastellungen führt zur Auflösung von Anspannungen des Körpers und zur Harmonisierung des Geistes, was uns zu mehr Flexibilität, Kreativität, aber vor allem zum Stressabbau, Vorbeugung von Rückenbeschwerden und somit zu allgemeinem Wohlbefinden verhilft.

Treffpunkt

Der Kurs findet abweichend im Online-Format statt.
Ein Link zum Teams-Event wird nach Anmeldeschluss versendet.

Meldeschluss

12. Januar 2022

Termine

26. Januar bis 30. März 2022
10 Termine, jeweils mittwochs – von 17:15 bis 18:15 Uhr
Trainerin: Florence Dietrich
Kurs-ID: KU-ST-SVBPC3

Kosten

120,00 € (10x60 Minuten)

Anmeldung Präventionskurs

Persönliche Daten

Versicherte anderer Krankenkassen

Der Kursbeitrag wird vor Kursbeginn von dem von Ihren angegebenen Konto eingezogen. Bitte beachten Sie: bei dem Kurs handelt es sich nicht um einen zertifizierten Präventionskurs. Eine Kostenbeteiligung gesetzlicher Krankenkassen ist somit ausgeschlossen!

Stornobedingungen*
Datenschutz*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Newsletter