RückenFIT

ab 06. Juli 2021

Aktuelle Informationen

Im Hinblick auf die Corona-Verordnungen und die Sicherung der Gesundheit aller Teilnehmer*innen und des Trainers wird dieser Präventionskurs bis auf Weiteres online durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internet- sowie video- und audiofähiges mobiles Endgerät und/oder Laptop/PC. Dies gewährleistet, dass der Trainer Sie auf Korrekturen zur richtigen Bewegungsausführung ansprechen kann. Nach erfolgreicher Anmeldung und der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen, erhalten Sie die Terminserie zum Online Kurs via Microsoft Teams.

Bitte loggen Sie sich dann möglichst jeweils 5 Minuten vor Beginn der Stunde ein. Denken Sie bitte daran, während der Kursdauer ihre Webcam so einzustellen, dass Sie vollständig im Bild zu sehen sind, damit der Trainer Sie auf Korrekturen zur richtigen Bewegungsausführung ansprechen kann.

Online RückenFIT (Kraft)

In diesem ganzheitlichen Training werden besonders die Muskeln der Wirbelsäule und des Rumpfes trainiert, die Wirbelsäule mobilisiert und das nötige Rückenbewusstsein für den Alltag vermittelt. Körperwahrnehmung, Haltungsschulung, sowie Entspannung runden die Kursinhalte ab.
Sie werden staunen mit wie vielen Möglichkeiten Sie ihre Wirbelsäule kräftigen, dehnen und mobilisieren können. Der Ausgleich zu sitzenden oder einseitigen Belastungen!

Treffpunkt

Der Kurs findet abweichend im Online-Format statt.
Ein Link zum Teams-Event wird nach Anmeldeschluss versendet.

Termine

06. Juli bis 07. September
10 Termine, jeweils dienstags – von 17:00 bis 18:00 Uhr
Trainerin: Jonas Pilgrim

Kurs-ID: 20200727-1217959

Meldeschluss

29. Juni 2021

Kursgebühr

120 EUR für 10 Einheiten 

Anmeldung Präventionskurs

Persönliche Daten

Krankenkasse*

BAHN-BKK-Versicherte

Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80 %) ist der Kurs für BAHN-BKK-Versicherte kostenfrei. Bei Kursrücktritt innerhalb der Stornofrist, wird der Betrag am Ende des Kurses vom Teilnehmenden eingezogen.

Versicherte anderer Krankenkassen

Nach Kursabschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Rückerstattung einreichen können.

Die Kurse sind Maßnahmen der primären Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V.

Die Abbuchung erfolgt ca. eine Woche vor Kursbeginn.

Stornobedingungen*
Datenschutz*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Newsletter