Präventionskurs - Wirbelsäulengymastik mit Kleingeräten

Donnerstag ab 07.Oktober 2021

Aktuelle Informationen

Im Hinblick auf die Corona-Verordnungen und die Sicherung der Gesundheit aller Teilnehmer*innen und des Trainers wird dieser Präventionskurs bis auf Weiteres online durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internet- sowie video- und audiofähiges mobiles Endgerät und/oder Laptop/PC. Dies gewährleistet, dass der Trainer Sie auf Korrekturen zur richtigen Bewegungsausführung ansprechen kann. Nach erfolgreicher Anmeldung und der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen, erhalten Sie die Terminserie zum Online Kurs via Microsoft Teams.

Bitte loggen Sie sich dann möglichst jeweils 5 Minuten vor Beginn der Stunde ein. Denken Sie bitte daran, während der Kursdauer ihre Webcam so einzustellen, dass Sie vollständig im Bild zu sehen sind, damit der Trainer Sie auf Korrekturen zur richtigen Bewegungsausführung ansprechen kann.

Online Wirbelsäulengymnastik mit Kleingeräten

Mit funktionsgymnastischen Übungen wie Dehnung, Kräftigung und Mobilisation soll Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, insbesondere der Wirbelsäulenregion, vorgebeugt werden. Bereits bestehende Beschwerden können durch gezielte Übungen gelindert werden. Der gesamte Körper wird bei diesem Übungsprogramm miteinbezogen, wobei der Schwerpunkt im Bereich der Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur liegt.

Treffpunkt

Der Kurs findet abweichend im Online-Format statt.
Ein Link zum Teams-Event wird nach Anmeldeschluss versendet.

Meldeschluss

4.Oktober 2021

Termine

07.Oktober bis 25.November 2021
8Termine, jeweils donnerstags– von 17:30 bis 18:30Uhr
Trainer: Florian Kampfer
Kurs-ID: KU-BE-KLP1K5

Kosten
90,00 Euro für 8 x 60 Minuten

Anmeldung Präventionskurs

Persönliche Daten

BAHN-BKK / Andere Versicherte*

BAHN-BKK-Versicherte

Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80 %) sind bis zu zwei Kurse im Kalenderjahr für BAHN-BKK-Versicherte kostenfrei. Bitte beachten Sie auch unsere Stornobedingungen.

Versicherte anderer Krankenkassen

Der Kursbeitrag wird vor Kursbeginn von dem von Ihren angegebenen Konto eingezogen. Nach Kursabschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Rückerstattung einreichen können.

Die Kurse sind Maßnahmen der primären Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V.

Die Abbuchung erfolgt ca. eine Woche vor Kursbeginn.

Stornobedingungen*
Datenschutz*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Newsletter