B2RUN 2020

Aus dem Arbeitsalltag in die Laufschuhe mit Ihrem DB-Team! Die vom VDES-Sport der Bahn unterstützten B2Run Läufe in insgesamt 13 deutschen Großstädten folgen einem einheitlichen Konzept und sind ein unvergessliches Teamevent, das nachhaltig verbindet.

Zieleinlauf in Deutschlands größten Arenen, Eventareal und After-RUN-Party im Stadioninnenraum, Laufdistanzen von ca. 6 km – für jeden machbar, Individuelle Zeitnahme per Chip.

Bilder und Informationen finden Sie nach dem Lauf auch auf Instagram und Facebook 

Mit Ihrer Anmeldung zum jeweiligen Standort erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

Die Termine für die B2Run-Veranstaltungen sind vorläufig und können sich ändern. Bitte von Zeit zu Zeit auf den Internetseiten bei VDES und B2Run informieren.

Über die Ausgabe der Startunlagen (Laufshirt, Startnummer) werden Sie rechtzeitig per E-Mail informiert.

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen des Veranstalters an! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung. Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Der B2Run Lauf in Hamburg ist auf den 05.08.2020 verschoben worden.

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 18:30 Uhr

Meldeschluß: 05.07.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Hamburg erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

 

 

Wertung/Zeitmessung

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 18.30 Uhr

Meldeschluß: 27.04.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro  wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

 Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung. Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Dortmund erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erreichte uns folgende Mitteilung vom Veranstalter B2Run.

Aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben zum Coronavirus (SARS-CoV-2) kann der B2Run Frankfurt 2020 leider nicht am geplanten Termin stattfinden. Genauso wie wir, arbeitet ihr seit vielen Wochen mit viel Herzblut und Engagement an der Planung und Vorbereitung für den Lauf. Daher tut es uns besonders weh, dass wir den B2Run nicht wie geplant durchführen können. Aber in diesem Moment gilt es erst einmal angemessen zu reagieren und alles Mögliche zu unternehmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Denn eines ist dabei ganz klar: Die Gesundheit aller Teilnehmer, Partner und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Daher beobachten wir die Entwicklung rund um das Virus sehr genau. Wir stehen im kontinuierlichen Austausch mit den Behörden und beraten uns täglich wie wir bestmöglich mit der sich ständig ändernden Situation umgehen können. Es ist derzeit sehr schwierig vorherzusehen, was in ein bis zwei Tagen oder geschweige denn in zwei oder drei Wochen passieren wird.  Dennoch bleibt es unser Ziel, auch 2020 für emotionale Momente, glückliche Finisher und einzigartige Teamerlebnisse zu sorgen. Daher prüfen wir gerade mit allen beteiligten Parteien, ob eine Verlegung des Laufs auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 möglich ist. Dies stellt aufgrund der Vielzahl an Faktoren wie bspw. der Verfügbarkeit der Commerzbank-Arena, welche durch den geänderten Bundesligaspielbetrieb möglicherweise eingeschränkt ist, eine komplexe Herausforderung dar. Wir werden unser bestmögliches tun, um Ihnen auch zu einem neuen Termin ein tolles B2Run-Erlebnis zu ermöglichen. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir Sie darüber und über das weitere Vorgehen auf diesem Wege informieren.  Wir möchten Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Vertrauen danken. Wir bitten die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

DB-MitarbeiterInnen die sich bereits angemeldet haben werden von uns über den jeweiligen aktuellen Stand per Mail informiert.

Ihr VDES-Team

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erreichte uns folgende Mitteilung vom Veranstalter B2Run.

aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben zum Coronavirus (SARS-CoV-2) kann der B2Run Bremen 2020 leider nicht am geplanten Termin stattfinden. Genauso wie wir, arbeiten Sie seit vielen Wochen mit viel Herzblut und Engagement an der Planung und Vorbereitung für den Lauf. Daher tut es uns besonders weh, dass wir den B2Run Bremen nicht wie geplant durchführen können. Aber in diesem Moment gilt es erst einmal angemessen zu reagieren und alles Mögliche zu unternehmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Denn eines ist dabei ganz klar: Die Gesundheit aller Teilnehmer, Partner und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Daher beobachten wir die Entwicklung rund um das Virus sehr genau. Wir stehen im kontinuierlichen Austausch mit den Behörden und beraten uns täglich wie wir bestmöglich mit der sich ständig ändernden Situation umgehen können. Es ist derzeit sehr schwierig vorherzusehen, was in ein bis zwei Tagen oder geschweige denn in zwei oder drei Wochen passieren wird. Dennoch bleibt es unser Ziel, auch 2020 für emotionale Momente, glückliche Finisher und einzigartige Teamerlebnisse zu sorgen. Daher prüfen wir gerade mit allen beteiligten Parteien, ob eine Verlegung des Laufs auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 möglich ist. Dies stellt aufgrund der Vielzahl an Faktoren wie bspw. der Verfügbarkeit des Wohninvest Weserstadions, welche durch den geänderten Bundesligaspielbetrieb möglicherweise eingeschränkt ist, eine komplexe Herausforderung dar. Wir werden unser bestmögliches tun, um Ihnen auch zu einem neuen Termin ein tolles B2Run-Erlebnis zu ermöglichen. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir Sie darüber und über das weitere Vorgehen auf diesem Wege informieren. Wir möchten Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Vertrauen danken. Wir bitten die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

DB-MitarbeiterInnen die sich bereits angemeldet haben werden von uns über den jeweiligen aktuellen Stand per Mail informiert.

Ihr VDES-Team

 

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit:

19.00 Uhr

Meldeschluß: 19.05.2020

 Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Düsseldorf erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

 

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 18.00 Uhr

Meldeschluß: 20.05.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Nürnberg erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 18:00 Uhr

Meldeschluß: 03.06.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Bremen erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute ereeichte uns folgende Mitteilung des Veranstalter B2Run.

Aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben zum Coronavirus (SARS-CoV-2) kann der B2Run Karlsruhe 2020 leider nicht am geplanten Termin stattfinden. Genauso wie wir, arbeiten Sie seit vielen Wochen mit viel Herzblut und Engagement an der Planung und Vorbereitung für den Lauf. Daher tut es uns besonders weh, dass wir den B2Run Karlsruhe nicht wie geplant durchführen können. Aber in diesem Moment gilt es, erst einmal angemessen zu reagieren und alles Mögliche zu unternehmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Denn eines ist dabei ganz klar: Die Gesundheit aller Teilnehmer, Partner und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Daher beobachten wir die Entwicklung rund um das Virus sehr genau. Wir stehen im kontinuierlichen Austausch mit den Behörden und beraten uns täglich, wie wir bestmöglich mit der sich ständig ändernden Situation umgehen können. Es ist derzeit sehr schwierig vorherzusehen, was in ein bis zwei Tagen oder geschweige denn in zwei oder drei Wochen passieren wird. Dennoch bleibt es unser Ziel, auch 2020 für emotionale Momente, glückliche Finisher und einzigartige Teamerlebnisse zu sorgen. Daher prüfen wir gerade mit allen beteiligten Parteien, ob eine Verlegung des Laufs auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 möglich ist. Wir werden unser Bestmögliches tun, um Ihnen auch zu einem neuen Termin ein tolles B2Run-Erlebnis zu ermöglichen. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir Sie darüber und über das weitere Vorgehen auf diesem Wege informieren. Wir möchten Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Vertrauen danken und bitten, die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

DB-MitarbeiterInnen die sich bereits angemeldet haben werden von uns über den jeweiligen aktuellen Stand per Mail informiert.

Ihr VDES-Team

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 18:00 Uhr

Meldeschluß: 03.06.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run München erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 19:10 Uhr

Meldeschluß: 29.06.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Berlin erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit:    18:40 Uhr

Meldeschluß: 23.07.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Hannover erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

 

 

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer.

Startzeit: 19:00 Uhr

Meldeschluß:

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Stuttgart erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

  • AGB
  • Datenschutzerklärung

 

Wertung/Zeitmessung:

Den Chip erhalten Sie automatisch mit Ihrer Startnummer. Startzeit: 17:50 Uhr

Meldeschluß:

03.08.2020

Startgebühr:

Die anteilige Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro wird per Lastschrift eingezogen. Sie wird nicht erstattet.

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter noch vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung.Mit der Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Mit Ihrer Anmeldung zum B2Run Köln erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung des Veranstalters, Infront B2Run GmbH, an.

AGB

Datenschutzerklärung