DB Cup Futsal 2018 Endturnier in Fulda

Mit 8 der besten Teams der Qualifikationsturniere

Gespielt wurde in 2 Gruppen mit jeweils 4 Teams auf gutem Niveau und dem nötigen „Fairplay“ bei zumeist knappen Ergebnissen. Geleitet wurden die Spiele von sehr guten und fachkundigen Schiedsrichtern.

TV Werk Cottbus als Sieger von 2016, hatte 2018 keine Chance den Titel zu verteidigen. Die Frankfurt Allstars verloren keine Begegnung und waren dann der klare Favorit nach der Vorrunde.

Die Halbfinals fanden dann Samstag den 19.05. ab 12.00 Uhr statt:

  • Frankfurt Allstars - Dritte Halbzeit Essen 96 3 : 1
  • FC db Allstars - Werk Bremen 2 : 4 nach 6 m. Schießen.

Spiel um Platz 3 und Endspiel:

  • Spiel um Platz 3 DHZ Essen - FC db Allstars 0 : 3
  • Finale Frankfurt Allstars - Werk Bremen 3 : 1

Turnierleitung (H. Kuby, Chris Hobusch, Bezirkssportleiter Hessen Robert Gerst) und Schiedsrichter hatten keine Probleme und brachten das Finalturnier ordentlich und ohne Vorkommnisse in einem fairen Miteinander zu Ende.

Um 13.45 wurde den Mannschaften Pokale und Präsente des VDES überreicht.

Vorrundenturniere

Bezirk Hessen 24.02.2018Fulda
Bezirk Ost17.03.2018Oranienburg
Bezirk Bayern Nord17.02.2018Nürnberg
Bezirk Baden/Pfalz/Saar14.04.2018Karlsruhe
Bezirk Thüringen24.02.2018Arnstadt
Bezirk Sachsen14.04.2018Mosel
Bezirk Nord14.04.2018Seelze
Bezirk Westfalen28.04.2018Duisburg

Turnierleitung
Schiedsrichter