DB Sport- & Familienevent 2019

8. August auf der Sportanlage Rebstock

Bereits zum dritten Mal laden die DBplus-Partner VDES, Stiftungsfamilie BSW & EWH, BAHN-BKK, DEVK, SPARDA gemeinsam mit dem  ESV Blau-Gold Frankfurt zum DB Sport- & Familienevent in Frankfurt/Main auf der Rebstock-Sportanlage ein.

In diesem Jahr neu dabei eine Team-Ralley für Kollegen und Familien und das Azubi-Qualifikationsturnier Hessen.


Jetzt anmelden

Es wird langsam Tradition, denn das DB Sport- & Familienevent findet bereits zum 3. Mal statt. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen auch in diesem Jahr wieder sportliche Erfolge erleben, neue Sportarten ausprobieren und den Arbeitstag zusammen unter DB Kolleginnen und Kollegen ausklingen lassen. „Bahn Hessen bewegt“ – Seien Sie dabei!

Schirmherr

Dr. Klaus Vornhusen

Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für das Land Hessen

Plakat zum Download


  • In 2er Teams unter Kollegen oder als Familienteam
  • DB MA und Familien durchlaufen in 2er Teams verschiedene Stationen (Torwandschießen, Blindenparcour, Monowheel fahren etc.)
  • An jeder Station werden wertvolle Punkte gesammelt
  • Am Ende werden die besten Teams geehrt und erhalten tolle Preise

 

 

Azubi-Qualifikation Hessen & Jedermann Turnier

Die besten Azubi-Mannschaften qualifizieren sich für das große Finale in Berlin.

  • Jede Mannschaft besteht aus sechs Spielern (inkl. Torwart) und bis zu zwei Auswechselpielern
  • Gespielt wird auf dem halben Fußballfeld
  • Team-Anmeldungen können nur vom Team-Kapitän erfolgen. Bitte keine Einzelanmeldungen!
  • Spielmodus wird nach Eingang der Meldungen festgelegt. Geplant sind Vorrundengruppen, Viertelfinale, Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale
  • Es gelten Kleinfeldfußballregeln nach dem Hessischen Fußball Verband. Änderungen zum Turniersystem behalten wir uns vor.
  • Auf die drei Erstplatzierten warten Urkunden und Preise

Disziplinen vor Ort

  • AUSDAUER: 3.000m Lauf oder 800m Schwimmen (altersspezifisch ggf. geringere Distanz - siehe Leistungsanforderungen)

  • KRAFT: Medizinball werfen oder Standweitsprung

  • SCHNELLIGKEIT: 100m Laufen oder 25m Schwimmen (altersspezifisch ggf. geringere Distanz - siehe Leistungsanforderungen)

  • KOORDINATION: Seilspringen oder Weitsprung

Zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens muss eine der vier Disziplinen Schwimmen sein. Die Schwimmabnahme erfolgt ebenfalls am 8. August im Rebstockbad.

Falls Sie nur Teile des Sportabzeichens am Veranstaltungstag ablegen möchten, ist das natürlich möglich.

Leistungsanforderungen zum Download

....und viele weitere Aktionen. Ein Besuch auch ohne Turnierteilnahme lohnt sich!

Ort/Uhrzeit

14.00 - ca. 20:00 Uhr auf der Sportanlage Rebstock in Frankfurt/Main

Ansprechpartner

Bei Fragen senden Sie uns eine E-Mail an info@remove.this.spugnet.vdes.org

Impressionen 2018