Anmeldung Präventionskurs

Hatha - Yoga gegen Stress

Der Fokus bei Hatha Yoga liegt auf einer korrekten Ausrichtung des Körpers, der Knochen und Gelenke, sodass ein besseres Gleichgewicht erreicht wird, ohne dass die Muskeln unnötig arbeiten. Die detaillierte Arbeit am Körper kann schon nach einer kurzen Übungszeit zu tiefer Konzentration führen. Der Körper wird mit Hatha Yoga in allen Bereichen gekräftigt und ins Gleichgewicht gebracht. Es werden auch Hilfsmittel wie Gurte, Klötze, Stühle und vieles mehr genutzt. Dadurch können die Asanas (Körperpositionen) länger gehalten werden und sind so für Anfänger, Ältere und sogar für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zugänglich.

Treffpunkt

Richelstraße 3, 80634 München, Sportraum im UG

Termine

Ab 29.01.2018, jeweils montags von 16:00 bis 17:00 Uhr
(10 x 60 Minuten bis vrstl. 16.04.2017 - KW 7 & 14 entfällt)
VDES Trainerin: Dana Schneider

Die Kurse sind Maßnahmen der primären Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V.

100€ Kurskosten

BAHN-BKK-Versicherte

Bei regelmäßiger Teilnahme (70 %) ist der Kurs für BAHN-BKK Versicherte kostenfrei. Bei nicht ausreichender Teilnahme, bestätigen Sie mit dieser Anmeldung, dass Sie die Gebühr im Anschluss des Kurses selbst entrichten. Bitte beachten Sie, dass max. 2 Kurse pro Präventionsfeld kostenfrei sind.

Versicherte anderer Krankenkassen

Nach Kursabschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Rückerstattung einreichen können.

Sobald die Mindesteilnehmerzahl erreicht wurde, erhalten Sie weitere Kurs- und Zahlungsinformationen.

Anmeldefrist

22.01.2018