DB Auswahlmannschaft Tennis

Unsere aktuelle Mannschaft:

NameVornameBeschäftigungsstelle
BeckCarstenDB Regio
BucklRainerDB Netz
DonnerTobiasDB Netz
HörschMichaelDB Schenker
MeiserPeterDB Netz
MöldersDirkDB Netz
MöllerJan-RudolfDB Netz
RallThomasDB Fahrzeuginstandhaltung
SelmanAdemDB PSU
SiedlerMarkusDB Netz
Stummer StefanDB Schenker
WeischedelThomasDB Netz
WinneckenChristianDB Netz

Letzte Veranstaltung

Länderturnier Tennis vom 3.-5. August 2018 in Berlin

v. l.: Adem Selman (DB PSU, Stuttgart 21), Thomas Rall (DB Fahrzeuginstandhaltung), Tobias Donner (DB Netz), Michael Hörsch (DB Schenker), Jan Rudolf Möller (DB Netz), Julia Jezek (Dolmetscherin), Rainer Buckl (DB Netz), Jens Lehmann (VDES-Bezirkssportleiter Region Ost)

Vom 3.-5. August fand das diesjährige Tennis Länderturnier mit den Auswahlmannschaften aus Tschechien, Belgien, der Schweiz und Deutschland in Berlin auf der schönen Anlage des ESV Lok Schöneweide statt.

Die Auslosung ergab für Freitag die Halbfinals Tschechien – Belgien und Deutschland – Schweiz. Bei sehr heißen und somit schwierigen äußeren Bedingungen setzen sich die Spieler Tschechiens mit 3:1 sowie die deutsche Mannschaft mit 4:0 durch.

Im Spiel um Platz 3 gewannen am Samstag die Belgier mit 4:0 gegen die Schweiz.

Wie in den letzten Jahren kam es auch in diesem wieder zum Finale Tschechien – Deutschland. Die letzten Male konnten sich stets die favorisierten und erfahrenen Tschechen durchsetzen. Im eigenen Land wollte die gut verstärkte deutsche Mannschaft die letzten Niederlagen aber unbedingt umdrehen.

Bei sehr schweißtreibenden Temperaturen stand es nach einem souveränen Sieg von Jan Rudolf Möller und einer sehr knappen Niederlage von Tobias Donner 1:1. Michael Hörsch errang einen klaren Sieg und es stand 2:1. Deutschlands Nummer 1 Adem Selman tat sich sehr schwer gegen seinen jungen Kontrahenten und die meisten stellten sich nach verlorenem ersten Satz schon auf ein Entscheidungsdoppel ein. Mit einer starken nervlichen und spielerischen Leistung konnte er das verloren geglaubte Match noch in einem Herzschlagfinale drehen und sicherte der deutschen Mannschaft den verdienten Sieg mit 3:1.

Endstand Länderturnier Tennis 2018

  1. Deutschland
  2. Tschechien
  3. Belgien 
  4. Schweiz

Nach dem Transfer zum Hotel und dem anschließenden Abendessen gab es eine sehr schöne Stadtrundfahrt, die von einem sehr kundigen Leiter kommentiert wurde.

Die abschließende Abendveranstaltung mit Siegerehrung beendete den offiziellen Teil einer sehr gelungenen Veranstaltung und am Sonntagvormittag verabschiedeten sich alle Nationen.

Der Umgang der Spieler untereinander war wie immer sehr fair und kollegial. Die Stimmung war sowohl auf der Tennisanlage als auch im Hotel an den Abenden sehr gut. Die Organisation und Durchführung der Spiele durch den ESV Lok Schöneweide professionell und reibungslos.

Der Sieg der deutschen Mannschaft rundete den Länderkampf bestmöglich ab.

Länderturnier Tennis 2018

v. l.: Rainer Buckl (DB Netz), Jan Rudolf Möller (DB Netz), Michael Hörsch (DB Schenker), Adem Selman (DB PSU, Stuttgart 21), Tobias Donner (DB Netz), Thomas Rall (DB Fahrzeuginstandhaltung)